Schlüsselbild für das YouTube-Video Plus-Size-Braut aus "Maritta's Hochzeitswelt"

Heiraten im Stile von Grace Kelly

Es ist der Traum vieler Mädchen: zu heiraten wie ein Filmstar. Ihr, liebe Bräute, habt nun die Chance, diesen Traum wahr werden zu lassen – und was eignet sich dazu besser als ein Brautkleid im Grace-Kelly-Stil?

Grace Kellys Märchenhochzeit: Glamour pur!

Grace Kelly gilt bis heute als eine der schönsten Frauen des Jahrhunderts und ihre Märchenhochzeit mit Monacos Fürst Rainier III. am 18. April 1956 war das Glamour-Ereignis des Jahrzehnts. Mehr als 30 Millionen Menschen verfolgten die glanzvolle Vermählung damals weltweit an den Fernsehern, und der Zauber, der davon ausging, ist bis heute spürbar, wenn man sich alte Aufnahmen anschaut.

Grace Kelly hatte, schon bevor sie im noch zarten Alter von 27 Jahren heiratete und zur Prinzessin wurde, eine kometenhafte Karriere als Schauspielerin hingelegt: elf Spielfilme, u.a. an der Seite von legendären Stars wie Gary Cooper, James Stewart oder Clark Gable, darunter auch die Hauptrollen in drei Spielfilmen von Alfred Hitchcock, die zu den Höhepunkten der Filmgeschichte zählen.

Ihr Erfolg und ihre Anmut, die ihr die Eltern schon mit ihrem Namen in die Wiege gelegt hatten, erklären, warum Grace Kelly bis heute eine stilbildende Mode-Ikone ist, die ihresgleichen sucht, und warum das weltweite Interesse an ihrer Hochzeit – und nicht zuletzt an ihrem Brautkleid! – so groß war.

Das Brautkleid der Mode-Ikone: stilbildend bis heute

Das Kleid war von der Kostümdesignerin Helen Rose entworfen worden und aus Brüsseler Spitze gefertigt. Es kostete stolze 8.000 US-Dollar. Bis heute inspiriert es viele Designer und Bräute zu neuen Kreationen – erinnert ihr euch zum Beispiel an das Brautkleid von Kate Middleton? Auch dies war eine Reminiszenz an Fürstin Gracia Patricia, wie sich Grace Kelly nach ihrer Hochzeit nannte. Genauso wie das zauberhafte Hochzeitskleid von Modeca, das ihr in meinem YouTube-Clip bewundern können.

Viel Spaß beim Anschauen!

Eure Maritta

P.S.: Abonniert meinen YouTube-Kanal, in dem ich euch regelmäßig mit bezaubernden Neuigkeiten rund um den schönsten Tag der Welt versorge: hier klicken!