Traumhochzeit mit Traumkulisse – Heiraten in den Bergen

Hochzeit = hoch in den Bergen? Warum nicht, es gibt wunderschöne Orte, die sich für Naturliebhaber großartig eignen. Beliebt sind die Alpen, ob in Deutschland, Österreich oder der Schweiz. Für weniger Höhenreiche Aussicht gibt es in Norditalien gut hergerichtete Almhütten.

Geisleralm am Fuße der Geislerspitzen

Dort können Sie in dem Ranui-Kirchlein getraut werden. Die Organisatoren bringen Sie und Ihre Hochzeitsgesellschaft mit einem Kleinbus schnell auf die Almhütte. Dort können Sie sich für ein Buffet oder ein Hochzeitsmenü entscheiden. In der Hütte oder auf der Terrasse feiern Sie vor der wunderschönen Kulisse der Dolomiten im Puez-Geisler Naturpark, welcher zum UNESCO Weltkulturerbe gehört.
Wenn Sie gern in Deutschland bleiben wollen, bieten sich Berglandschaften in Bayern an, wie Ostallgäu, Starnberger See, Garmisch-Partenkirchen, Chiemgau, Tegernsee, Kampenwand, Königssee und andere.

In Garmisch-Partenkirchen

Obwohl hier Menschen aus allen Herrenländern hinströmen, um sich im bekannten Kurort zu entspannen, hat sich Garmisch-Partenkirchen die traditionsreiche bayrische Gemütlichkeit bewahrt.
Viele romantische Kapellen stehen Ihnen hier zur Auswahl, die Trauung besinnlich durchzuführen. Die Feier kann beispielsweise im Kreuzjochhaus in der Nähe des Skiortes Kreuzeck stattfinden. Es ist mit seiner 100 jährigen Geschichte eine ökologisch renovierte, traditionelle Berghütte mit 38 urgemütlichen Schlafplätzen. Zum atemberaubenden Blick auf die Berglandschaft bietet es eine Gaststube für 55 Personen. Sie können die Romantik der Landschaft unterstreichen und mit einer Pferdekutsche oder sogar im Pferdeschlitten ankommen.

Vorbereitung auf eine Hochzeit in den Bergen

Oft ist der Flaschenhals der Organisation solch einer Hochzeit der Transport. Sie oder Ihr Organisationsteam müssen klären, wie die Gäste zur Hochzeit und wieder weg kommen, wann fährt welches Transportmittel und können schwere Geräte wie zum Beispiel die Musikinstrumente oder Lautsprecher auf die Hütte transportiert werden.
Selbst wenn Ihre Hochzeit im Sommer stattfindet, seien Sie darauf vorbereitet, dass es schneien kann. Geben Sie Ihren Gästen den Hinweis warme Kleidung mitzunehmen.
Hier können Sie sich weiter über eine Hochzeit in den Bergen informieren:
www.heiratenindenbergen.de
Wir wünschen Ihnen gutes Wetter und traumhafte Aussichten.