Oldpaper *Ornamente*

Die besten Wünsche zur Hochzeit – persönliche Glückwunschkarten

Um einem Geschenk eine persönliche Note zu geben oder sich mit einem direkten Satz an den oder die Beschenkten zu wenden, schreiben wir Geschenkkarten.
Gerade in unserer Kultur gehört eine Glückwunschkarte zu einem Geschenk dazu. Da eine Hochzeit bei vielen ein seltenes Ereignis ist, freuen sich die Beschenkten über ausgesuchte Worte, die zu Ihnen passen, ganz besonders.
Allerdings ist es oft nicht leicht den geeigneten und auch noch eigenen Ausdruck zu finden, da schon so viel gesagt wurde.

Nichtsdestotrotz sollen Sie hier einige Denkanstöße bekommen, um ihren persönlichen Ausdruck für eine Glückwunschkarte zu finden.

Die Anrede der Glückwunschkarte

In welcher Beziehung stehen Sie zu den Brautleuten? Was passt zu dem Paar? Mögliche Anfänge sind:

Liebe A, lieber B – nun liebes Ehepaar, …
Ihr, liebe A und B, seit der Grund für …
Herzlichen Glückwunsch an ein ganz besonderes Paar …

Wenn es ans Geschichten-erzählen gehen soll, ist dieser Anfang zwar nicht neu, lädt aber dazu ein, eine ungewöhnliche Form der Glückwunschkarte auszuprobieren:

Es war ein Mal A und B, …
Ein glücklicher Mensch kommt selten allein, darum möchten wir bei Euch sein, liebe A und B, …
Oder natürlich das Altbewährte:
Liebe A und B, die erste Hürde ist genommen …

(Damit hat man sich auf einen Stil festgelegt und sollte den eingeschlagenen Weg beibehalten. Generell gibt es aber natürlich die Regel des Regelbruches, der immer erlaubt ist.)

Die Glückwünsche

Hier kann ein Dichterspruch kommen. Auf der Internetseite
www.geburtstags-feste.de/gedichte-hochzeit-wilhelm-busch.html
finden Sie einen spritzigen Spruch zum Schmunzeln. Wenn es aber über etwas individuelles geht, haben Sie die Möglichkeit einen professionellen Texter einen maßgeschneiderten Spruch oder sogar ein Gedicht schreiben zu lassen.
Hier zum Beispiel http://hochzeitswünsche.net/ können Sie einen Glückwunsch-Kartentext in Auftrag geben.

Ein schönes Gedicht zur Inspiration haben wir für Sie gefunden:

Denk ich an Euch, ist mir nicht bänglich:
Ihr passt zusammen – lebenslänglich!
Geht allezeit im gleichen Schritt,
dann gehen Glück und Liebe mit!
Glück und Segen mögen alle Zeiten
durch ein langes Leben Euch begleiten!

– Friedrich Morgenroth

Bei dieser schönen Aufgabe wünschen wir Ihnen den Kuss der Muse.