mature lesbian couple posing after marriage.

Wieder Heiraten?

[vc_row][vc_column width=“1/1″][vc_column_text]Was ist nun anders, wenn man zum wiederholten Mal heiratet? Darf man überhaupt noch in Weiß heiraten? Ist eine kirchliche Trauung ein zweites Mal möglich?

Die Kirche gibt dazu keine einheitliche Stellung. Allgemein gilt, dass Gott es nicht gern hat. Falls Sie eine kirchliche Trauung erneut wünschen, sollten Sie mit dem jeweiligen Pfarrer sprechen.
Nach deutschem Recht darf jeder Mensch heiraten solange er oder sie nicht schon verheiratet sind, sonst muss vorher die Scheidung kommen.

Möchte man wieder in weiß heiraten, gibt keinen Grund es nicht zu tun – außer den vorher erwähnten religiösen Einschränkungen.
Man weiß nie, ob eine Ehe hält oder nicht. Also geht man in eine neue Ehe mit einem reinen Herzen in der Hoffnung, dass diese für immer ist.

Oft haben Paare auch schon Kinder, wenn sie sich das Ja-Wort geben.
Kinder sollten, außer sie sprechen sich dagegen aus, in diese schöne Zeremonie eingebunden werden. Überlegen Sie sich gerade für Kinder ab 8 bis 15 Jahren Aufgaben, die sie bei der Hochzeit übernehmen sollen. So ist deren Teilnahme an der Hochzeit ein wichtiger Teil davon.

Ihre Hochzeit zeigt, dass Sie einem anderen Menschen vertrauen und ihn immer um sich haben wollen. Zeigen Sie es der Welt und feiern Sie dieses Gefühl als wenn es kein Morgen gäbe – auch wenn es nicht zum ersten Mal passiert.
[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width=“1/1″][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width=“1/1″][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width=“1/1″][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width=“1/1″][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width=“1/1″][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width=“1/1″][/vc_column][/vc_row][vc_separator type=“dotted“]