Liebe mit Altersunterschied

Liebe Leute,

ihr habt euren Traumpartner oder eure Traumpartnerin in jemandem gefunden, der deutlich älter oder jünger ist als ihr selbst? Wir gratulieren euch zu eurer großen Liebe und statten euch beide gern für eure Hochzeit aus!

Wir wissen, dass eine generationsübergreifende Liebe besondere Herausforderungen zu bewältigen hat, um zu bestehen. Das betrifft vor allem den Blick der Außenwelt auf eure Partnerschaft. Vielleicht seid ihr schon mal ganz arglos für Vater und Tochter bzw. Mutter und Sohn gehalten worden? Womöglich habt ihr auch hier und da schon zweifelnde Blicke geerntet oder seid gar auf handfestes Unverständnis gestoßen, wenn es um eure Partnerschaft ging. Damit seid ihr nicht allein – das geht vielen Paaren so, die einen großen Altersunterschied haben. Denkt nur mal an Paare des öffentlichen Lebens wie Michelle und Franz Müntefering (40 Jahre Altersunterschied). Oder auch Emmanuel Macron und seine Frau Brigitte Trogneux, die 24 Jahre älter ist als er. Für die Klatschpresse sind diese unkonventionellen Beziehungen höchst willkommene Themen.

Auch bei „normal Sterblichen“ sorgen Beziehungen mit großem Altersunterschied im Umfeld für viel Gesprächsstoff. Fakt ist einfach, dass solche Paarbeziehungen nicht der Norm entsprechen und damit Aufsehen erregen. Und da braucht man bisweilen wirklich ein dickes Fell, um die Vorurteile, die an einen herangetragen werden, nicht zu nah an sich heranzulassen. Etwa wenn dem jungen Mann nachgesagt wird, er sei nur wegen des Geldes mit der älteren Partnerin zusammen. Oder die ältere Frau könne sich nicht mit ihrem Alter abfinden und wolle sich mit dem jungen Mann an ihrer Seite künstlich jung halten.

Da hilft eigentlich nur eins: souverän drüber stehen. Denn was geht es die anderen schon an, wen ihr liebt? Liebe kennt keine Jahreszahlen. Wichtig ist, dass ihr einander liebt, wertschätzt und vertraut. Dass ihr zusammen Spaß habt, ähnliche Ansichten teilt und euch einfach rundum miteinander wohlfühlt.

Herausforderungen

Jede Partnerschaft muss Konflikte bewältigen – in einer Beziehung mit großem Altersunterschied kommen noch Herausforderungen hinzu, die gleichaltrige Partner nicht kennen. Die erste ist, siehe oben, gemeinsam mit dem Aufsehen im sozialen Umfeld umzugehen und sich davon nicht verunsichern oder gar entzweien zu lassen.

Eine weitere Herausforderung, der ihr euch stellen müsst, ist, dass die persönlichen Entwicklungsphasen bei Partnern sehr unterschiedlichen Alters nicht deckungsgleich sind und in Konflikt zueinander stehen können. Ein 20-Jähriger wird es möglicherweise schwer haben, seine 40-jährige Partnerin von einem gemeinsamen Work-and-Travel-Jahr zu überzeugen, während sie umgekehrt vermutlich schlechte Karten hat, ihn jetzt für ein Kind zu begeistern.

A propos Familienplanung. Das ist vielleicht das schwierigste Thema, zu dem ihr als Paar mit großem Altersabstand zusammen Position beziehen müsst. Es ist nun mal so, dass sich bei Frauen irgendwann das Zeitfenster für eine Schwangerschaft schließt. Und das vielleicht zu einer Zeit, wenn der Partner noch (oder schon wieder) meilenweit davon entfernt ist.

Ein Lebenspartner aus einer anderen Generation bedeutet in aller Regel auch: ein Freundeskreis aus einer anderen Generation, der womöglich der Beziehung mit Argwohn begegnet… Die Altersgenossen teilen übereinstimmende Erfahrungen und Jugenderinnerungen, stecken in ähnlichen Lebenssituationen, sind von ähnlichen Themen in Anspruch genommen. Angesichts dessen ist man als deutlich älterer oder deutlich jüngerer Mensch erstmal automatisch ein Außenseiter. Umgekehrt bringt man selbst in den eigenen Freundeskreis einen Fremdkörper mit, der es schwer haben könnte, sich zu integrieren.

Auch die unterschiedliche körperliche Verfassung kann je nach Lebensalter eine Herausforderung sein. Die Mittvierzigerin möchte Aktivurlaub in den Bergen machen, ihr pensionierter Partner hat aber schon körperliche Gebrechen und muss es ruhig angehen lassen…

Aber wer hat schon behauptet, das Leben sei ein Picknick. Keiner! Im Laufe eurer Beziehung wird es immer wieder Momente geben, in denen ihr euch neuen Herausforderungen stellen müsst, die sich durch euren Altersunterschied ergeben. Überlegt doch am besten mal, welche das sein können, und sprecht darüber, wie ihr damit umgehen könntet: etwa wenn der ältere Partner in den Ruhestand geht und plötzlich sehr viel freie Zeit hat, während der andere vielleicht gerade dabei ist, die nächste Sprosse auf der Karriereleiter zu erklimmen.

Offenheit und Ehrlichkeit

Wichtig ist, dass ihr immer im Gespräch miteinander bleibt und euch über das, was euch bewegt, ehrlich austauscht. Offenheit und Ehrlichkeit sind die Grundpfeiler jeder langjährigen Beziehung, und das gilt in gesteigertem Maße für Partnerschaften mit großer Altersdifferenz. Wenn es euch gelingt, euch auf Augenhöhe und aufrichtig auszutauschen, habt ihr gute Chancen, die besonderen Herausforderungen, die euer Altersunterschied mit sich bringt, zu bewältigen – und alle weiteren auch. Wir wünschen euch von Herzen, dass ihr miteinander glücklich werdet!