Größtes Meister-Maßschneider-Atelier im Landkreis München

Sie haben bei uns Ihr Traum-Outfit gefunden? Wunderbar! Möglicherweise sind nun noch ein paar Änderungen nötig, damit es auch wie maßgeschneidert sitzt und Sie sich an Ihrem großen Tag darin rundum wohl und schön fühlen können. In unserem Meister-Maßschneider-Atelier beraten wir Sie gern und empfehlen Ihnen ggf. sinnvolle Änderungen.

Damenschneider Herrenschneider

Änderungsservice für Sie

Sie haben bei uns Ihr Traumkleid gefunden?

Wunderbar! Ganz gleich, ob Braut- oder Abendkleid: Jetzt gilt es, das Kleid perfekt auf Ihre Figur anzupassen, damit es wie maßgeschneidert sitzt und Sie sich an Ihrem großen Tag rundum wohl, sicher und schön fühlen können. Denn bei einem prêt-à-porter gefertigten Kleid sind häufig Änderungen in der Länge und/oder Weite nötig, um die perfekte Passform zu erreichen.

Vielleicht haben Sie darüber hinaus noch individuelle Änderungswünsche?

  • Sie möchten den Ausschnitt Ihres Kleides vorn und/oder hinten ändern lassen?
  • Sie möchten Ärmel, eine Schleppe, Träger oder einen Neckholder ergänzen oder entfernen lassen?
  • Sie wünschen sich individuelle Verzierungen (z.B. ein Taillenband, Perlen, Strass, Stoffblumen) an Ihrem Kleid?
  • Sie hätten gern einen anderen Verschluss?
  • Sie möchten Cups oder Shapewear einarbeiten lassen?

Kein Problem. Unsere erfahrenen Schneiderinnen in unserem hauseigenen Atelier beraten Sie ausführlich und verleihen Ihrem Kleid den letzten Feinschliff. Hier werden Wünsche Wirklichkeit!

Ihnen fehlen Accessoires?

Zu Ihrem Traumkleid finden Sie nicht den Schleier oder Bolero, der genau Ihren Vorstellungen entspricht? Auch das ist kein Problem. In unserem Atelier fertigen wir in Absprache mit Ihnen und gemäß Ihren Wünschen Stola, Bolero und oder Schleier – perfekt abgestimmt auf Ihr Traumkleid.

Sie sind schwanger?

Herzlichen Glückwunsch! Wir passen Ihr Kleid so an, dass es am großen Tag perfekt und bequem sitzt. Vertrauen Sie auf unsere langjährige Erfahrung und unsere höchsten Ansprüche an die Qualität der Änderungen.

Und so funktioniert unser Änderungsservice

Wenn Sie bei Ihrem individuellen Beratungstermin in unserem Hause Ihr Traumkleid gefunden haben, vereinbaren wir gern mit Ihnen einen Abstecktermin. Er sollte etwa drei Monate vor Ihrem Hochzeitstermin (bzw. dem Termin, an dem Sie das Abendkleid tragen werden) liegen, damit genügend Zeit für die Änderungen bleibt. Schwangere Kundinnen profitieren von unserem Express-Service: Mit Ihnen vereinbaren wir den ersten Abstecktermin ein bis zwei Wochen vor dem festlichen Anlass, um das Kleid optimal auf Ihren Babybauch abstimmen zu können.

Unsere Schneiderinnen besprechen nötige und gewünschte Änderungen mit Ihnen und nehmen für ein optimales Ergebnis direkt an Ihrem Körper Maß.

Bitte bringen Sie zum Abstecktermin unbedingt Ihre (Braut-)Schuhe und Dessous mit, denn von diesen Accessoires hängt es entscheidend ab, auf welche Länge und Weite wir Ihr Kleid bringen müssen.

Bitte planen Sie für das Besprechen der Änderungen und das Abstecken etwa eine halbe Stunde ein. Wenn alles besprochen und notiert ist, vereinbaren wir einen Abholtermin, der in der Regel acht bis zehn Tage vor dem festlichen Anlass sein wird.

Wenn Sie an diesem vereinbarten Termin zu uns kommen, ist Ihr Kleid gemäß Ihren Wünschen angepasst und aufgebügelt und für den Transport vorbereitet.

Alle Änderungswünsche sind kostenpflichtig. Nach dem ersten Abstecktermin erhalten Sie einen Kostenvoranschlag.

 

 

 

 

Änderungsservice für Ihn

Sie haben bei uns den perfekten Anzug für Ihre Hochzeit gefunden, der zu Ihrem Typ passt und Ihnen einen eleganten Look verleiht?

 

Das freut uns! Möglicherweise sind nun noch ein paar Änderungen nötig, damit der Anzug an Ihrem großen Tag auch wie angegossen sitzt und Sie neben Ihrer Braut eine gute Figur machen. Länge des Sakkos und der Ärmel, Länge und Sitz der Hosenbeine – hier entscheiden wenige Millimeter über den perfekten Look und nicht zuletzt auch über den Tragekomfort.

In unserem Meister-Maßschneider-Atelier beraten wir Sie gern und empfehlen Ihnen ggf. sinnvolle Änderungen. So beseitigen wir beispielsweise bei Bedarf die Nackenfalte am Sakko, passen das Armloch an oder ändern …

  • Länge und Bundweite der Anzughose
  • Weite der Hosenbeine
  • Taillierung des Sakkos
  • Länge der Ärmel

Und so funktioniert unser Änderungsservice

Wenn Sie bei Ihrem individuellen Beratungstermin in unserem Hause Ihren Traumanzug gefunden haben, vereinbaren wir gern mit Ihnen einen Abstecktermin. Damit wir die Änderungen anschließend mit der gebührenden Sorgfalt ausführen können, sollte der erste Abstecktermin etwa sechs Wochen vor der Hochzeit liegen.

Unsere Schneider/-innen ermitteln dann nötige Änderungen und nehmen direkt an Ihrem Körper Maß, um sie später millimetergenau ausführen zu können. Damit wir die perfekte Länge Ihrer Anzughose bestimmen können, bitten wir Sie, Ihre Hochzeitsschuhe zum Abstecktermin mitzubringen.

Für das Besprechen der Änderungen und das Abstecken sollten Sie etwa eine halbe Stunde einplanen. Anschließend vereinbaren wir mit Ihnen einen Abholtermin, der in der Regel acht bis zehn Tage vor Ihrer Hochzeit liegen wird. Am vereinbarten Termin liegt Ihr Anzug dann wunschgemäß angepasst, aufgebügelt und für den Transport vorbereitet für Sie bereit.

Alle Änderungswünsche sind kostenpflichtig. Nach dem ersten Abstecktermin erhalten Sie einen Kostenvoranschlag.